17. Freyburger Weinfrühling

Bei frühlingshaften Temperaturen Wein genießen und einige schöne Stunden verbringen? Das ist ab dem 01. Mai wieder in einem ganz besonderem Rahmen möglich, denn die Eröffnung des Freyburger Weinfrühlings jährt sich dieses Jahr zum 17. Mal. Ein Grund mehr, die idyllischen Weinberge unserer Region zu besuchen.

Was bietet der Freyburger Weinfrühling?

Die feierliche Eröffnung wird durch den Bürgermeister der Stadt Freyburg, Udo Mänicke, dem Weinbaupräsidenten Siegfried Boy und dem Weinadel von Saale und Unstrut durchgeführt. Der Fanfarenzug Großjena e.V. sorgt dabei wieder für die wohlklingende Unserstützung der Veranstaltung. Doch danach geht es natürlich erst richtig los.

Auf der ungefähr sechs Kilometer langen Strecke können die Gäste neben der malerischen Aussicht und dem regionalem Wein, auch Musik genießen und Ausstellungen rund um unsere Stadt besuchen. Ganz nach dem Motto „Junger Wein in alten Mauern“. Die Winzervereinigung lockt beispielsweise mit einer öffentlichen Führung durch ihren Holzfasskeller.