1. Mai Weinfrühling

Dienstag, 1. Mai 2018

Unter dem Motto „junger Wein in alten Mauern“ präsentieren die Freyburger Winzer ihre Saale Unstrut Weine neben der Unstrut von Zscheiplitz bis zum Freyburger Edelacker an über 40 Stationen. Der Weinfrühling auf einer Strecke von ca. 5 Kilometern führt die Besucher an den Weinbergen der Ehraubergen, den Schweigenbergen bis hin zum Klostergut nach Zscheiplitz vorbei. Der Weinfrühling am 1. Mai stellt den Abschluss der Saale-Unstrut-Jungweinwochen dar.

Zahlreiche öffentliche Veranstaltungen und Führungen (z.B. durch den Holzfasskeller der Winzervereinigung Freyburg oder die historischen Kelleranlagen der Rotkäppchen Sektkellerei) bieten sich neben dem abwechslungsreichen Wein- und Speiseangebot an.

Bei Anreise mit dem PKW sollten die ausgewiesenen Parkplätze (2 Euro/Tag) benutzt werden. Von dort steht ein Bus-Shuttle für 2 Euro/Person zur Verfügung, welches auf der Strecke zwischen dem Weingut Pawis in Zscheiplitz und dem Parkplatz am Freyburger Edelacker pendelt.

Für die Anreise zum Freyburger Weinfrühling wird die Anreise mit der Burgenlandbahn und Ausstieg an der Haltestelle Freyburg (Unstrut) empfohlen.